Cacti & Coachella vibes I Palm Springs

Zwei Highlights des Coachella Trips mit REVOLVE waren ein Kennenlernen beim Brunch mit Nicole Richie und eine Party mit Alessandra Ambrosio. Nicole Richie designed auch für das Label House of Harlow für REVOLVE und Alessandra Ambrossio hat ihre eigene bei REVOLVE erhältliche Marke. Aus beiden Kollektionen durften wir uns etwas aussuchen und das Kleid, das ich in den heutigen Bildern trage, war eins meiner absoluten Lieblinge. Ich bin schon lange ein House of Harlow Fan und finde das Nicole Richie hier eine wirklich schöne Linie designed. Das Kleid ist mir sofort ins Auge gefallen, weil es perfekt zu Palm Springs mit seiner Mischung aus Wüstenflair und Chic passt. Diese Kombination ist so einmalig und ich muss hier noch einmal sagen, wie sehr ich Palm Springs liebe. 🙂 Die heutige Location war direkt bei unserem Hotel und als wir zufällig vorbei gelaufen sind, hat sie uns so gut gefallen, dass wir einfach stehen bleiben mussten. Zufällig waren die Hausbesitzer gerade vor ihrem Haus unterwegs und da haben wir sie direkt gefragt, ob wir schnell ein Foto machen dürften. Die Besitzer waren super offen und haben sich richtig gefreut, dass uns ihr schöner Vorgarten so gefällt und meinten gleich, dass sie unter anderem ja auch so viel Liebe in ihren Vorgarten stecken, damit sich auch andere Leute daran erfreuen können. 🙂 Ich liebe die Vegetation in Palm Springs und wenn man zwischen Kakteen seine Bilder machen kann, fühlt man sich gleich total inspiriert. Das Outfit, das wir vor dem wunderschönen Haus fotografiert haben, war einer meiner Festival Looks. Ich trage eine vom Western Style inspirierte Tasche von Salar mit Fransen, offene Free People Schuhe, die einfach so erfrischend unkompliziert sind in Kombination mit dem luftigen House of Harlow Kleid und zu guter letzt im typisch Palm Springs Chick meine geliebte Chloé Sonnenbrille. Ich werde auf jeden Fall die Tage auch noch einen Palm Springs Travel Guide veröffentlich und hoffe, dass ihr spätestens dann meine Begeisterung nachvollziehen könnt. Xx Leonie

//

Two highlights of the Coachella trip with REVOLVE were getting to know Nicole Richie at a brunch in Palm Springs and Alessandra Ambrossio at a pool party. Nicole Richie designs pieces for House of Harlow at REVOLVE and Alessandra Ambrossio has her own fashion line that you can buy at REVOLVE. We were allowed to chose something from both collections and the dress I am wearing in today’s pictures caught my eye right away. I’ve been a House of Harlow fan for quite a while and I think that Nicole Richie did an amazing job with the pieces she designed. The white dress was one of my favorites because I believe that it is perfect for Palm Springs considering the city’s mixture of desert vibes and chic. That perfect mix is what makes me love Palm Springs sooo much. 🙂 We passed today’s location when leaving our hotel one day and simply had to stop because it was so pretty. The house owners happened to be in the front yard at that time and we asked them if we could take a photo in their beautiful front yard. They were very kind and open and said that part of why they poured so much love in their garden was for others to enjoy it, too, and sure we could take some pictures in it. 🙂 I love the vegetation in Palm Springs and when you are standing among cacti you feel inspired right away. Today’s outfit was one of my festival looks. I combined a Western style Salar bag with fringes, open Free People shoes that are so refreshingly uncomplicated, the light summer dress and my round Chloé sunnies to give the outfit that chic look that is so Palm Springs. I will definitely post a Palm Springs travel guide in the next days and I hope that then at the latest you will understand my Palm Springs enthusiasm! 🙂 xx Leonie

OUTFIT DETAILS:

DRESS: House of Harlow 1960 (here)
FRINGE BAG: Salar (here)
SHOES: Free People (similar here)
SUNGLASSES: Chloé (here)

More from Leonie

#IntimissimiLovesSantorini | Santorini

After I’ve spammed you with  S a n t o r i...
Read More

48 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.