My mobile changing room I Paris

Because I got sick, Paris Fashion Week didn’t exactly go as planned. Thus, I was even happier that we had teamed up with Porsche for Paris and had the nicest driver in the world for fashion week. He even got us coffee when we were shooting in the cold (what better way to win a girl’s heart?) and with his broad general knowledge I sometimes felt like sitting in the quiz taxi. 😉 Since we are currently three people on the road, Porsche provided us with a Cayenne – a true luxury SUV. After we had had to squeeze into a carsharing car with three people and twice as many suitcases in Milan (have you seen us playing tetris on snapchat?), I fully appreciated the comfort in the Cayenne! And at the latest when the Cayenne turned into both a changing room and my closet on more stressful fashion week days, I was grateful for its space despite its sport car’s look that allowed me to do some changing-gymnastics without kicking my sister’s shin. The car was a bit like Hermione’s bewitched handbag for the Harry Potter fans among you and thus the perfect fashion week companion. 😉 Naturally, I wanted to show you the car and therefore we drove to one of my favorite streets in Paris. I find this street so très parisienne not only because of the Eiffel Tower view but because of the cafés’ striped marquees. I myself felt a bit like a (happy) ladybug that day because I was wearing a cozy red ba&sh sweater, that I had only been calling my own since the presentation the day before, together with a dotted Gucci skirt that I had acquired at Net-a-Porter. I gave the outfit a bit of contrast because I didn’t want it to look too chic by combining it with my Balenciaga boots and my bicolored J.W.Anderson bag. Unfortunately we got so used to having our Cayenne around that we sometimes catch ourselves looking for it (and out Starbucks coffee) on Hamburg’s streets now that we are back home. Hopefully we will be reunited next fashion week season! 🙂 xx Leonie

//

Die Paris Fashion Week ist ja leider nicht ganz so verlaufen, wie geplant, da ich krank geworden bin. Umso glücklicher war ich, dass wir uns für die Fashion Week mit Porsche zusammengetan hatten. Für eine Woche hatten wir den nettesten Fahrer der Welt hatten, der sogar, während wir in der Kälte fotografiert haben, den Starbucks Lieferservice für uns übernommen und uns mit seinem breiten Allgemeinwissen noch wie im Quiztaxi fortgebildet hat. 😉 Da wir jetzt ja zu dritt unterwegs sind, hatte uns Porsche einen geräumigen Cayenne – einen wahren Luxus-SUV – zur Verfügung gestellt. Nachdem wir uns in Mailand auf Grund eines Taxistreiks zu dritt mit 6 Koffern in ein Carsharing Auto hatten quetschen müssen (manche von euch haben uns vielleicht bei Snapchat beim „Tetrisspielen“ gesehen), wusste ich den Komfort im Cayenne erst so richtig zu schätzen! Und spätestens, als der Wagen an stressigeren Fashion Week Tagen auch zur mobilen Umkleidekabine und zugegebenerweise manchmal auch zum Kleiderschrank wurde, habe ich mich erst recht gefreut, dass trotz Sportwagenoptik genug Platz für alle Schuhe und Taschen und etwas Umkleidegymnastik war – der Cayenne erinnerte mich an Hermines verzauberte Handtasche (für die Harry Potter Junkies unter euch ;)). Natürlich wollte ich euch das Schmuckstück auch zeigen und so sind wir in eine meiner Pariser Lieblingsstraßen gefahren um Fotos zu machen. Ich finde diese Straße so très parisienne – nicht nur wegen des Eiffelturms, sondern auch wegen der süßen Cafés mit Markisen. Ich habe mich ein bisschen we ein (glücklicher) Marienkäfer gefühlt, da ich einen neuen flauschigen roten ba&sh Pulli anhatte, den ich am Tag davor bei einer Präsentation ergattern hatte, zusammen mit einen rot-gepunkteten Gucci Rock von Net-a-Porter. Damit das Outfit nicht zu schick wird, habe ich es mit meinen Balenciaga Boots und meiner zweifarbigen J.W.Anderson Bag etwas gebrochen. Leider haben wir uns so sehr an unseren Cayenne gewöhnt, dass wir uns auch in Hamburg noch dabei erwischen, wie wir sehnsüchtig nach ihm und unserem Starbucks-Kaffee Ausschau halten. Hoffentlich gibt es ein Wiedersehen bei der nächsten Fashion Week. 🙂 xx Leonie

OUTFIT DETAILS:

SKIRT: Gucci (here)
SUNGLASSES: Ray-Ban (here)
SHOES: Balenciaga (here)
SWEATER: ba&sh (similar here)
BAG: J.W.Anderson (here)

SIMILAR HERE:

*In cooperation with Porsche <3

More from Leonie

#35Experiences | Athens, Spetses, Hydra

Most of you probably know that I am a huge Greece fan!...
Read More

36 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.