From Leonie with love

Christmas is coming up and even for the last minute shoppers it is time to think about what you want to give to your loved ones. I am lucky as my job gives me the opportunity to see products that should not be missing from anybody’s wish list on a daily basis. One of the best projects I did this year was the shooting for the winter campaign of Michael Kors. Naturally, during the shooting I fell in love with not only one but several bags. Since even my closet space reaches its limit at some point, I was glad that Christmas gave me an excuse to take home several babies and to give them a home at least until the holidays. The elegant grain leather “Mercer Tote”  bag made me think of my mom right away. My mom loves simple leather bags in earth tones and ones she falls for a bag, she might wear it for years or even decades to come. And because one should always spoil ones mom, I took the matching “Jet Set Carry All Card Case” right along with it. J Since the women easily outnumber the men in my family, I also got a present for my younger sister – aren’t the 20th the years for bold fashion choices? 😉 The cherry-red and golden “Ginny Studded Messenger” is the perfect bag for a girls’ night out and a true eye catcher.  Talking about girls’ nights: a faithful friend deserves a faithful companion and thus I will also wrap the “Mercer Zip Clutch” in Christmas paper this year (Who am I kidding? I am not really the pro when it comes to wrapping presents because most of the time I’m so last minute and my little sister always ends up helping me. But hush… don’t tell anyone!). Just like a good friend, this leather clutch can be on your side in all kinds of different situations since in its simplicity it can be combined with any kind of outfit.  And after making so many beloved ones happy, did I not deserve a treat myself? Well, what can I say: I ended up getting one bag for myself after all – the “Patches Camera Bag”. Do you think I will be able to wait until Christmas to open in? xx Leonie

//

Weihnachten steht vor der Tür und somit ist es an der Zeit, sich darüber Gedanken zu machen, wie man seinen Liebsten eine Freude machen kann. Ich habe das Glück, dass man in meinem Job tagtäglich neue Produkte kennenlernt, die auf niemandes Wunschliste fehlen sollten. Eine der schönsten Projekte, die ich dieses Jahr machen durfte, war das Shooting für die Winterkampagne von Michael Kors. Hier habe ich mich sofort nicht nur in eine sondern gleich in mehrere der Handtaschen verliebt. Da auch mein Kleiderschrank letztendlich sein Limit erreicht hat, war ich froh, dass Weihnachten mir die perfekte Ausrede bereitstellte ein paar der Schmuckstücke mit nach Hause zu nehmen und ihnen zumindest bis zu den Feiertagen Asyl zu gewähren. Bei der schlicht-eleganten „Mercer Tote“ aus genarbten Leder musste ich sofort an meine Mutter denken. Meine Mutter liebt schlichte Lederhandtaschen in Erdtönen und wenn sie sich einmal in eine Tasche verliebt hat, dann trägt sie sie für Jahr(zehnt)e! Und weil man Mütter immer besonders verwöhnen sollte, habe ich das passende „Jet Set Carry All Card Case“ gleich auch noch mitgenommen. 🙂 In unsere Familie sind wir Frauen eindeutig in der Überzahl und so habe ich auch für meine kleine Schwester einen Geschenk ausgesucht – die 20er sind doch dafür da, auch einmal mutige Fashionentscheidungen zu treffen! 😉 Die kirschrote „Ginny Studded Messenger“ Tasche mit goldenen Nieten ist die perfekte Tasche für den Mädelsabend und ein richtiger Hingucker. A prospos „Mädelsabend“: eine treue Freundin verdient sich einen treuen Wegbegleiter und so werde ich dieses Jahr auch die elegante „Mercer Zip Clutch“ in Geschenkpapier einwickeln (wem mache ich etwas vor: meine Geschenke packt häufiger meine Schwester für mich ein… 😉 Meistens bekomme ich alles erst zur letzten Sekunde organisiert und freue mich dann immer, wenn ein liebes Familienmitglied mich rettet! Aber psst… nicht verraten!). Denn genau wie gute Freude stehen einem auch die besten Handtaschen in allen Lebenslagen zur Seite und die schlichte Lederclutch lässt sich wirklich zu jedem Outfit und in jeder Lebenslage kombinieren. Und wenn man so vielen geliebten Menschen am Weihnachtsabend ein Lächeln auf die Lippen gezaubert hat, dann sollte man sich doch auch selber belohnen, oder etwa nicht? Und so habe ich am Ende – limitierter Platz im Kleiderschrank hin oder her – auch doch noch eine Tasche für mich selber eingepackt: den „Patches Camera Bag“. Ob ich wohl noch bis Weihnachten warten kann, um ihn auszupacken? xx Leonie

ohhcouture_leoniehanne_michaelkors-3

ohhcouture_leoniehanne_michaelkors-4

ohhcouture_leoniehanne_michaelkors-2

ohhcouture_leoniehanne_michaelkors-5

ohhcouture_leoniehanne_michaelkors-1

ohhcouture_leoniehanne_michaelkors-1-1

*In cooperation with Micheal Kors <3

More from Leonie

Once you go flat…

… you’ll never come back!? Well, don’t take this sentences too seriously,...
Read More

18 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.