All I want for Christmas…

In our holiday home in Paris I finally had the time to enjoy all the advantages of the holiday season: having an excuse to start the day with cookies for breakfast (who would dare to let a smart looking man like this ginger bread mister wait until noon?), to watch (Christmas!!!-)movies before noon and to get on your coziest clothes and get comfy on the couch. When I am traveling a lot and have a lot of work to do, Alex and I love nothing as much as taking a couple of hours to snuggle on the couch and watch a movie (usually one we already know ;)). Some of you might have seen on snapchat that we spent our 3-people Christmas party not in a nice restaurant but (as per Alex’s greatest wish) on the couch watching Harry Potter with take-away pizza! 🙂 And we all agreed it was the perfect night! 😉 In Panama I already told you that I had tested the Huawei MateBook and I have come to love it as a travel buddy. Ever since I have been taking it with me whenever I am on the road. One of the advantages of the “MateBook” is that due to its light weight and convincingly long battery life I cannot only have my office wherever I go but also have my living room wherever I want it to be! And thus, this year Santa Claus (just like Harry Potter) was screened not in mom’s living room but – unrestricted by cable tangles – in our Parisian home away with an undisturbed view on the Eiffel Tower! What else could you want for Christmas? 🙂 xx Leonie

//

In unserer Ferienwohnung in Paris hatte ich endlich Zeit die Vorteile der Vorweihnachtszeit in vollen Zügen zu genießen: eine Ausrede zu haben schon zum Frühstück Kekse zu essen (es wäre doch eine Schande so einen kleinen Pfefferkuchenmann bis zum Nachmittag hinzuhalten), am Vormittag (Weihnachts-!!!)Filme zu gucken und sich in seine kuscheligsten Anziehsachen zu schmeißen und es sich richtig gemütlich zu machen. Wenn ich häufig meinen Aufenthaltsort wechsle und viel arbeite, ist es für Alex und mich manchmal der größte Luxus, uns einfach ein paar Stunden aufs Sofa zu kuscheln und einen Film zu gucken. Manche von euch haben vielleicht auf Snapchat gesehen, dass wir unsere 3-Mann (und Frau) Weihnachtsfeier auf Alex Wunsch hin diese Woche nicht in einem Restaurant sondern auf der Couch beim Harry Potter gucken mit TakeAway verbracht haben – und wir waren uns alle einig, dass es der perfekte Abend war. 😉 In Panama habe ich euch bereits erzählt, dass ich das Huawei MateBook getestet und als Reisepartner schätzen gelernt habe (hier). Seitdem habe ich es immer dabei, wenn ich unterwegs bin. Ein Vorteil des „MateBooks“, den ich sehr schätzen gelernt habe, ist das bei dem geringen Gewicht und der 2-in-1 Funktion nicht nur jeder Ort zu meinem Büro, sondern auch zu meinem Wohnzimmer werden kann. Und so lief Santa Claus dieses Jahr nicht in Muttis Wohnzimmer sondern ungestört durch Kabelsalat direkt mit dem Blick auf den Eiffelturm! Was könnte man sich mehr zu Weihnachten wünschen? 🙂 xx Leonie

ohhcouture_leoniehanne_paris_huawei-8

ohhcouture_leoniehanne_paris_huawei-2

ohhcouture_leoniehanne_paris_huawei-3

ohhcouture_leoniehanne_paris_huawei-6

ohhcouture_leoniehanne_paris_huawei-7

ohhcouture_leoniehanne_paris_huawei-9

ohhcouture_leoniehanne_paris_huawei-4

ohhcouture_leoniehanne_paris_huawei-5

ohhcouture_leoniehanne_paris_huawei-1-1

*In cooperation with Huawei <3

More from Leonie

LACE & KNIT

Today’s look is a clear sign of changing seasons! The lacy off...
Read More

38 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.