All white | Santa Monica, LA

I still remember the first time I visited LA. It was the second stop during my trip around the world and I was super excited, walking around with my eyes wide open. As my travel companion Anna was not so much into LA (suuuuch a long story ;)), I did a tour on my own, exploring the city of angels. I went to the hills, looking at houses of celebrities and the tour also took me to the beaches, where we drove by Santa Monica. I remember starring out of the window, fascinated by the beautiful beach and the amusement park next to the ocean. During that trip I never had a chance to really visit Santa Monica, but this time I had Santa Monica on top of my to do list. We arrived at late afternoon, because I wanted to see the sunset. It was more than 20 degrees, yet very windy and I decided to wear white lace pants and an easy off shoulder top. As I had already packed my luggage for Coachella, I also brought some round sunnies with me. Seeing the sun going down behind the big wheel, I completely felt for Santa Monica. xx Leonie

//

Ich erinnere mich noch zu gut an meinen ersten Tripp zu Los Angeles. Es war der zweite Stop auf meiner Weltreise und ich war vollkommen fasziniert. Es gab so unfassbar viel zu sehen und ich war wie hypnotisiert. Da meine liebste Reisebegleitung nicht so richtig mit LA warm geworden ist, habe ich mir an einem Tag eine Ganztagestour gebucht und habe ein paar super touristische Orte angesehen. Unter anderem ging es durch die Hills und uns wurden die schönsten Villen der Promis gezeigt, durch Downtown und auch an den beliebtesten Stränden entlang. Leider hatten wir keine Zeit die Strände so richtig zu erkunden, aber ich habe mich schon damals in Santa Monica verliebt und wusste daher, dass ich dieses Mal unbedingt zurück kehren wollte. Der lange Strand, die hellblauen Bademeister Häuschen und der Vergnügungspark direkt neben dem Ocean – Ein unbeschreiblicher Ort. Da ich mir so gerne den Sonnenuntergang am Strand angucke sind wir kurz vor Sonnenuntergang angekommen und ich habe mich bei dem warmen und trotzdem sehr windigen Wetter für eine Strandhose aus Spitze, ein Off-Shoulder Shirt und meine runden Chloé Sunnies entschieden. Und spätestens als ich die sonne hinter dem Riesenrad hab untergehen sehen, war es um mich restlos geschehen. xx Leonie

OUTFIT DETAILS:

LACE PANTS: PilyQ (here)
TOP: H&M (similar here or here)
SUNNIES: Chloé (here)
BATHINGSUITE: Asos (similar here)
WATCH: Larsson & Jennings (here)
RINGS: Pandora (here, here, here, here)


LIPS: MAC Velvet Teddy (here)

Follow via BLOGLOVIN  – FACEBOOK – PINTEREST<3

SantaMonica_ohhcouture04

SantaMonica_ohhcouture12

SantaMonica_ohhcouture06

SantaMonica_ohhcouture13

SantaMonica_ohhcouture07

SantaMonica_ohhcouture10

SantaMonica_ohhcouture14

SantaMonica_ohhcouture09

SantaMonica_ohhcouture08

SantaMonica_ohhcouture03

SantaMonica_ohhcouture05

SantaMonica_ohhcouture01

SantaMonica_ohhcouture02


More from Leonie

Haute Hippie

What shall I do with those amazing sleeveless overalls until it’s summer?...
Read More

34 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.