Ohh Zara Sale – The Climax (Volume II)

Ohh Zara Sale – The Climax (Volume II)

IMG_5364

Some further advice on doing “the creep” in order to rock the Zara Sale!

*Anzeige

Meine lieben Schnäppchenjäger,

Keine Sorge –  meine Vorliebe für Zara und besonders den Zara Sale ist zwar nicht komplett normal,  ABER ich kann Euch beruhigen: es ist über den digitalen Weg kaum übertragbar oder ansteckend! 🙂 Von daher möchte ich Euch heute wie versprochen einige weitere Ratschläge für den Zara Sale mitgeben! 🙂

Wir stecken mitten in der zweiten Phase des Zara Sales! Ja, ich gestehe, die Phase hat schon bereits eine Woche nach dem offiziellen Sale Beginn am 27.12. begonnen, aber (!!!) jetzt lohnt es sich endlich so richtig darüber zu berichten. Denn die charakteristischen Beobachtungen von Phase 2 verstärken sich noch im Laufe der Zeit! 🙂

Die zweite Phase des Zara Sales – The Climax!
Kurzbeschreibung der Phase: Die komplette Kollektion ist reduziert. Einige Teile sind zwar vergriffen, aber es kommen neue Teile dazu. Es werden laufend weitere Reduzierungsstufen vorgenommen – einige Teile sind bereits sehr preiswert!

Was ich an der zweiten Phase besonders liebe:

1. So neu und doch so günstig!
In der Beschreibung der ersten Phase habe ich berichtet, dass Zara eigentlich die komplette Vorkollektion reduziert – ABER da geht sogar noch mehr! Im Laufe des Sales nimmt Zara auch weitere, neue Teile mit in den Sale auf. Einige dieser Teile sind tatsächlich erst seit ein paar Wochen im Laden und werden trotzdem bereits reduziert!

Beispiele:
– Vor ca. 4 Wochen habe ich mich in einen schwarzen Sweater verliebt (die komplette Schulterpartie ist aus Leder und ich liebe Materialmix einfach sehr!). Der Sweater kostete 69,95€ und am Freitag war mein geliebtes Teil plötzlich für 19,95€ im Sale!
– Meine Cloé abgekupferten Ankle Boots (Ohh Shades of grey) sind in grau erst seit ca. 5 Wochen im Laden und wurden jetzt bereits um 20€ reduziert!

2. Jeder Style ist ein Individuum!
Wie oben berichtet wurden schon einige Teile kurz nach Sale Start ein zweites Mal reduziert (“Second Markdown”) – wohl bemerkt nur einige Teile! Es gibt keine festen Stichtage, zu denen eine weitere Reduzierungsstufe für alle Sale Teile eingeleitet wird –  das wäre schließlich zu einfach und würde natürlich auch nicht ganz so viel Spaß machen! 🙂 Bei Zara verlaufen weitere Reduzierungen zeitversetzt. So kann es bspw. sein, dass ein Artikel immer noch den Preis vom Sale Beginn (27.12.) hat, ein anderes Teil aber bereits mehrfach reduziert wurde! Für die ganz, ganz motivierten unter uns (ich, ich, ich :)) lohnt es sich daher erschreckender Weise immer wieder den Online Shop zu besuchen oder durch die Läden zu schleichen, um DEN Schnapper aufzuspüren! Ich nenne mich dann liebevoll selbst “The Creep” oder auch ganz klassisch “Sherlock Holmes” wie ich immer und immer wieder bei maximaler Konzentration meine kleinen Runden durch die verschiedenen Shops drehe (letzte Woche immerhin in Hamburg UND Berlin) – auf der Suche nach DEM Schnapp – over and over again! 🙂

Beispiel:
– Meinen Ohh Tartan Mantel wurde von 169,95€ am 27.12 auf 129,95€ reduziert und es gab bisher keine weitere Reduzierung.
– Meinen Filzhut mit den angeschnittenen Kanten wurde am 27.12 von 39,95€ auf 29,95€ runter gesetzt. Im nächsten Schritt hat Zara den Preis dann auf 19,95€ reduziert und heute kostet der Hut sogar nur noch 12,95€.

3. Andere Länder, andere Sitten!
Was ich unter 2. beschrieben habe lässt sich sogar auf andere Länder übertragen! Zara hat in unterschiedlichen Ländern unterschiedliche Preise (Ich werde darüber noch ausführlich in einem “Hommage an Zara” Post berichten!). Während Zara in den meisten Ländern außerhalb von Europa teurer ist als in Deutschland, ist Zara im Ursprungsland Spanien und auch in Portugal erheblich günstiger! Dort beginnt der Sale etwas später, aber bereits die ersten Reduzierungen lohnen sich durch die niedrigeren Preise sehr! Wer also in nächster Zeit in Spanien oder Portugal ist: reserviert umbedingt ein bisschen Platz in Euren Koffern! 🙂

4. Ausverkauft ist nicht gleich ausverkauft!
Wie in Phase I erläutert gibt es Kunden wie mich, die die Ware erst mal “nur reservieren”. So habe ich zwar am Anfang des Sales viel gekauft, aber auch bereits viele Teile zurück gegeben/ retourniert. Daher gibt es in der zweiten Phase des Sales die Möglichkeit, bereits ausverkaufte Highlights als Einzelteil zu einem super Preis zu ergattern.

Beispiel:
– Unter “the Results” hatte ich von einem Sweater berichtet, der sofort vergriffen war. Vielleicht kennt ihr diesen Trend, bei dem die Logos von großen Brands spielerisch ein bisschen verändert werden – z.B. die Brian Lichtenberg “Hermés” – “Homiés” Variante oder die Sincerely Jules “Céline” – “Célfie” Variante. Bei dem Zara Sweat wird in dieser Manier aus “Prada”- “Proud”. Ich fand den Pulli ganz witzig und dachte Sale sei DIE Gelegenheit mir den Spaß zu erlauben;). Obwohl der Pulli direkt am 27.12. ausverkauft war, habe ich konsequent weiter gesucht (und gesucht…) und im gefühlten hunderten Zara (in Berlin!) habe ich den Pulli endlich als Einzelteil entdeckt.

Hört das denn nie auf? So schnell zumindest nicht! Zara wird den Sale zwar vom “Eingangsbereich” im Laden oder der “Landing Page” im Online Shop verbannen, aber weiter hinten im Laden wird die Phase II noch Wochen (!!!) andauern! Erst wenn nur noch eine überschaubare Anzahl an Teilen im Sale ist und weniger Teile zum Sale dazu kommen, können wir endlich wieder mit niedrigerem Puls in einen Zara Store gehen. Es gibt dann zwar noch immer einige spannende Beobachtungen, die werde ich selbstverständlich im “Ohh Zara Sale – The End (Volume III)” mit Euch teile! 🙂

Ich freue mich natürlich, wenn ihr mir von Euer besten “Schnappern” berichtet und wünsche Euch noch eine erfolgreiche Phase II! 🙂

Eure Leonie aka. Sherlock Holmes

 

 

My dear bargain hunters,

Do not worry – although my preference for Zara and especially the Zara Sale is not completely normal, BUT I can reassure you: it is hardly contagious! So, today I want to give you some advice on how to shop during the Zara Sale!

We have officially reached the second phase of the Zara Sales! Yes, I confess, the phase has already started some days ago, but ( !) now the sale has reached its climax!

The second phase of Zara Sales – The Climax!
Short description of the phase: the complete collection has reduced prices. Some pieces are indeed out of stock, but Zara also added some further pieces. They constantly introduce stages of markdown and some styles are already very reasonably priced!

What I love about the second phase :

1 So new and yet so cheap!
In the description of the first phase I reported that Zara actually reduces the complete collection – BUT there is even more than that! During the Sales Zara takes even more new pieces on the sale. Some of these parts are actually really new and arrived at the stores only some weeks before the beginning of sale.

Examples:
– 4 weeks ago I felt for a black sweater (the complete shoulder area is made of leather and I love mix of materials!). The sweater cost € 69.95 and on Friday my beloved piece was suddenly on sale for only € 19.95!

2 Each style is an individual !
As reported above, Zara started a the period of “second markdown”  only a few days after the big sale started on December the 27th. BUT only part of the collection was part of the second markdown! There are no fixed dates on which a further reduction levelis placed on all items on sale – I mean… that would be way to easy and only half the fun ;). At Zara further reductions run at different times. Consequently, there are articles that still have the price of the sale date ( 27.12.), but there are also pieces that have already been reduced several times! For the very, very motivated among us (me, me, me :)) it’s worth visiting the online shop or sneaking through the stores in order to find the best bargains again and again! I call myself “the creep” or classically “Sherlock Holmes” because it must be a quite funny picture, spotting me creaping through the various shops (last week at least in Hamburg AND Berlin)!

Example:
– My “Ohh tartan” jacket has been reduced from € 169.95 to € 129.95 on the27.12 and there has been no further reduction .
– My favorite hat with curled edges was reduced from € 39.95 to € 29.95 on the 27.12 . In the next step Zara reduced the had to € 19.95 and today the hat even costs only € 12.95 .

3 Different countries have different customs
What I just described can also be applied to other countries! Zara has different prices in different countries ( I ‘ll talk about it in more detail in a ” tribute to Zara ” post ). While Zara is more expensive in most countries outside of Europe, Zara is significantly cheaper in Spain and Portugal! In these countries the sale starts a little later, but already the first reductions are helpful due to the lower price level. Consequently, those of you who are planning to go to Spain or Portugal in the near future: reserve some space in your suitcases!

4 Sold out does not mean out of stock forever!
There are customers like me who buy pieces and later return many items. Therefore, there is the opportunity to snag already sold out highlights!

Example:
– I wanted a sweater, which was sold out immediately. Maybe you have noticed the trend of playing with logos of big brands (Brian Lichtenberg ” Hermés ” – “Homiés” or Sincerely Jules “Céline” – “Célfie“). My sweat Ialso followed this trend, turning “Prada” to “Proud”. I thought Sale was THE opportunity to allow me the fun and buy the sweater;). As the sweater was already sold out on 27.12. I stayed focused and did the Creap aka.and visited hundreds of Zaras until I finally discovered one last piece in Berlin!

Does this craziness never stop? Not that quick! Zara will soon banish the sale items from the entrancearea at the store and the landing page of the online shop, but the phase II will last a few weeks (!!!). After that time we can again enter a store with a lower pulse – finally! Then there will be some further exciting observations, which I will present to you in the ” Ohh Zara Sale – The End (Volume III)”! I promise!

Feel free to tell me all about your best bargains! I wish you all a successful Phase II !

Your Leonie aka. Sherlock Holmes

SOCIAL

Leave a Reply

Your email address will not be published.

I N S T A G R A M
F A V O U R I T E S
P I N T E R E S T